• Sein Auge - Die Buchhaltung Gottes

Was wir Menschen fühlen,
denken, reden und tun, wird in unserer Seele wie in einem Computer
gespeichert. In diesem Buch von Gabriele werden die vielschichtigen
Zusammenhänge zwischen dem All – den Makrokosmos – und dem
Menschen – den Mikrokosmos, erläutert.


Der Leser erhält tiefe
Einblicke in das All-Netz „Senden und Empfangen“, in die
gigantische Buchhaltung Gottes. Jeder Gedanke, jedes Gefühl, jede
Regung ist in den Gestirnen des Diesseits und des Jenseits
verzeichnet und strahlt auf uns zurück.


Detailliert erfahren wir, wie
in den jenseitigen Welten und auch im Diesseits eine Inkarnation
vorbereitet wird. Wir hören weiter, wie der Mensch durch sein
Fühlen, Denken und Wollen sogar sein Genmaterial, seine
Speicherungen und damit sein Schicksal bestimmt. Er kann – über
seine vererbten Genbausteine – sein eigener Ahnherr sein und sein
eigender Nachfahre werden.

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Sein Auge - Die Buchhaltung Gottes

  • Artikelnr. 30
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 18,00€